Kontakt: Anna Afflerbach (+49) 170 54 42 50 3   info@concepts-for-life.de 

MENSCHEN ERKENNEN – POTENZIALE NUTZEN

„Das innere eines Menschen offenbart sich in seinem Äußeren“ – zu dieser Erkenntnis gelangte Goethe schon vor mehr als 200 Jahren. Die Psycho-Physiognomik hat eine lange Tradition in der Ge­schich­te der menschlichen Entwicklung. Bereits Pythagoras von Samos, Sokrates und Platon beschäftigten sich mit den Zusam­menhängen zwischen dem äußeren Erscheinungsbild eines Menschen und seiner Biologie und Psychologie.

Ziel der Psycho-Physiognomik ist es, das Erscheinungsbild des menschlichen Gesichtes als Aus­druck seines Wesens und Potenzials verständlich zu machen.

Wer ihre Sprache versteht, verfügt über ein Instrument, sich selbst und seine Mitmen­schen in der individuellen Entwicklung besser zu verstehen und zu akzeptieren.

Die Psycho-Physiognomik bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei Personalthemen:

– Recruiting

– Talentmanagement

– Personalentwicklung

– Teamaufbau und -optimierung

– Konfliktmanagement

Marketing und Vertrieb

– Führungskräfteentwicklung

– Coaching